Ferienregion Unterer Niederrhein

 

Herzlich Willkommen

im Touristikportal der Naherholungsorte Dünendorf Wissel am See und Hansestadt Grieth am Rhein.

Bei uns können Sie Natur und Kultur hautnah erleben, Ferienspaß für die ganze Familie genießen.

Schauen Sie sich in Ruhe um.

Die Ferienregion Unterer Niederrhein hält alle Zutaten für Ihren Traumurlaub bereit.

Grüne Insel in der Rheinaue

Die idyllischen Ortsteile der Hansestadt Kalkar liegen auf einer mittelalterlichen Rheininsel. Sie laden dazu ein, die Seele baumeln zu lassen, zu entschleunigen, mal richtig abzuschalten.
Große Natur- und Badeseen, endlose Rad- Wanderwege mitten in einer faszinierend schönen, flachen Auenlandschaft bieten dazu die besten Vorraussetzungen. Auf dem Rad oder zu Fuß lässt sich entspannt die Rheinaue erkunden.
Rheinfähren bringen Sie bei Ihren Touren sicher ans andere Ufer des Flusses.

Urlaub der kurzen Wege im Zentrum der Niederrheinlande

Ihre zentrale Lage am Unteren Niederrhein nahe der niederländischen Grenze macht die beliebten Urlaubsorte zu idealen Ausgangspunkten für Ihre Ausflüge. In kurzer Zeit erreichen Sie vielfältige Kultur- und Freizeitstätten sowie historische Städtchen und idyllische Dörfer.

Kinderfreundliche Ferienregion

Auch Kinder werden in den zahlreichen Attraktionen der Region jede Menge Spaß finden! Freibäder, Hallenbäder, Freizeitparks, Zoos, oder kinderfreundliche Museen sorgen für unterhaltsame Stunden. Alle befinden sich nur einen Katzensprung weit entfernt.

Rheines Vergnügen auf dem Fluss

Rhein– Ausflugsschiffe fahren in Richtung Ruhrgebiet oder zu den Städten Arnheim und Nimwegen in den benachbarten Niederlanden.
Bei romantischen Schiffstouren können Sie vom Wasser aus die Landschaft gemächlich an sich vorbeigleiten lassen. Zeit für Urlaub am Niederrhein.

Besuchen Sie unsere Niederrhein-Mediathek

Fietsland Unterer Niederrhein

Der flache Landstrich Rheinaue – Unterer Niederrhein ist ein Paradies für alle Liebhaber des Fahrradfahrens. Hier können Sie die wunderschöne Natur genießen, ohne sich mühsam abstrampeln zu müssen.